Donnerstag, 1. Juli 2010

Camille-Die Geschichte einer unglaublichen Liebe

Camille ist meiner Meinung nach ein sehr schöner Film, und wirklich eine unglaubliche Liebesgeschichte. Am Anfang fand ich den Film total schwachsinnig und nervig, aber zum Ende hin fand ich ihn einfach wunderschön.
Das ist ein Ausschnitt aus dem Film; weil sie ihn immer "Tiger" nennt, haben sie zu ihrer Hochzeit diese Motorrad mit Beiwagen und die Helme mit den Tigerohren und Tigerschwänzen bekommen, worüber Camille sich unglaublich freut doch Silas überhaupt nicht.

Ich musste ca. 10 minuten weinen als der Film dem Ende zuging und bestimmt noch 5 minuten nach dem er schon zu ende war, weil ich ihn so unglaublich gut fand. Aber ich bin auch sehr nah am Wasser gebaut wenn es um Liebesfilme geht :D

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen